Windows 8 auf Werkseinstellung zurücksetzen

Windows 8 wurde mit zwei fantastischen Funktionen ausgestattet, um Ihren Windows-PC in wenigen Minuten wieder in den Originalzustand zu versetzen. windows 8 auf werkseinstellung zurücksetzen und Aktualisieren des PCs sind die beiden Funktionen, mit denen Sie Ihren PC und Zeit sparen können, wenn Sie Probleme mit Ihrem Windows haben oder wenn Sie Ihren PC an eine andere Person weitergeben möchten.

Während die Option PC aktualisieren es Ihnen ermöglicht, Ihren PC zu aktualisieren, indem Sie Ihre Dokumente, persönlichen Einstellungen, Konten und Anwendungen beibehalten, stellt der erweiterte Reset Ihr PC Ihren PC wieder in den ursprünglichen Zustand zurück, indem er alle Dokumente, Dateien, Einstellungen, Konten und installierten Anwendungen entfernt.

In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie die Funktion PC zurücksetzen verwenden, um Windows 8 PC in den Originalzustand zurückzusetzen. Um mit dem Vorgang zu beginnen, müssen Sie über Ihr Windows 8-Installationsmedium verfügen.

Zurücksetzen von Windows 8 auf die Standardeinstellungen

WARNUNG: Alle Ihre Dokumente, Bilder, Einstellungen, Konten und alle anderen Daten auf Ihrem Windows 8-Laufwerk werden gelöscht, während Sie PC zurücksetzen ausführen.

  • Beginnen Sie den Vorgang, indem Sie Ihre Windows 8 DVD in das optische Laufwerk einlegen. Wenn Sie eine ISO-Datei haben, mounten Sie sie einfach, um sie als Installationsmedium zu verwenden (siehe wie man eine ISO-Datei unter Windows 8 mountet).
  • Öffnen Sie das Metro Control Panel, indem Sie auf den Startbildschirm gehen und dann auf die Kachel des Metro Control Panels klicken. Klicken Sie im linken Bereich der Systemsteuerung auf Allgemein, um Ihren PC wiederherzustellen und die PC-Optionen auf der rechten Seite zurückzusetzen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Get started direkt unter dem Button Reset your PC.
  • Auf dem folgenden Bildschirm erscheint eine Meldung, dass „Ihre persönlichen Dateien und Anwendungen entfernt und Ihre PC-Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden“. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Weiter, um fortzufahren.
  • Im nächsten Bildschirm fragt Windows: „Möchten Sie alle Dateien von allen Laufwerken entfernen“. Da wir nicht alle Dateien von anderen Laufwerken (Partitionen) als dem Windows-Laufwerk löschen möchten, wählen Sie die Option Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist. Sie können auf Zeige mir die Liste der betroffenen Laufwerke klicken, um alle betroffenen Laufwerke anzuzeigen, wenn Sie auf die Option Alle Laufwerke klicken.
  • Wenn Sie also Ihr Windows 8 nur auf die ursprünglichen Einstellungen zurücksetzen möchten, klicken Sie erneut auf die erste Option Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist.
  • Sie sind nur einen Klick davon entfernt, Ihren PC in den Originalzustand zurückzusetzen. In diesem Bildschirm sehen Sie „Dadurch werden Ihre persönlichen Dateien und Anwendungen dauerhaft von Ihrem PC entfernt und alle Einstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Ihr PC wird neu gestartet. Dies wird einige Minuten dauern“ Nachricht.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen, um Ihren PC automatisch neu zu starten.
  • Windows wird neu gestartet und Sie sehen Bildschirme mit den Meldungen „Preparing your PC“ und „Resetting your PC“. Innerhalb der nächsten Minuten werden alle Ihre Dokumente, Anwendungen und andere Einstellungen entfernt, um den ursprünglichen Zustand von Windows 8 wiederherzustellen.
  • Nach Abschluss wird Ihnen ein Bildschirm zur Eingabe Ihres Produktschlüssels angezeigt. Geben Sie Ihren Windows 8-Produktschlüssel ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um fortzufahren. Wenn Sie sich auf Windows 8 Developer Preview Build befinden, können Sie die Schaltfläche Überspringen wählen, da Windows 8 DP keinen Product Key hat.
  • Schließlich sehen Sie den Bildschirm mit der Lizenzvereinbarung, in dem Sie die Option Ich akzeptiere die Lizenzbedingungen für die Verwendung von Windows und klicke auf die Schaltfläche Akzeptieren, um in Windows 8 zu starten.